Haus am Plattensee


Direkt zum Seiteninhalt

Anreise

Am besten reisen Sie über Wien - Eisenstadt - Grenzübergang Klingenbach - auf der Straße Nr. 84 über Sopron -bis zur größten Stadt am Westufer des Balaton - Keszthely.
Kesztheley läßt sich leicht umfahren (Straße Nr. 71). Noch ein kurzes Stück auf der Straße Nr. 76, dann links abbiegen nach Balatonmáriafürdö.


In Ungarn muss keine Autobahn benützt werden. Wenn Sie jedoch über Budapest anreisen wollen ist eine Vignette auch in Ungarn erforderlich (erhältlich bei allen größeren Tankstellen bzw. beim Grenzübergang).

Straßenverkehr: innerhalb von Ortschaften 50km/h (oder 70km/h wenn angegeben), außerhalb von Ortschaften 90km/h, Autobahn 130km/h, Licht am Tag ist Vorschrift.

Als Reisedokument genügt ein gültiger Pass oder Personalausweis. Das Mitführen einer grünen Versicherungskarte ist nicht mehr zwingend erforderlich, wird aber weiterhin empfohlen. Mit dem Handy darf nur über die Freisprecheinrichtung telefoniert werden. Die Promillegrenze liegt in Ungarn bei 0,0.

Die medizinische Versorgung im Notfall ist in Ungarn durch Ihre Krankenversicherung gedeckt.


Wichtige Notrufnummern:
Polizei 107
Rettung 104
Feuerwehr 105
Touristennotruf 438 8080


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü